ROME

ROME - Flowers from Exile


Einmal ins Innere – mit “Flowers from Exile“ krönt die Luxemburger Folkformation ROME ihr bisheriges Schaffen, das immerhin bereits drei Vollzeitalben in wenigen Jahren umfasst. Waren frühere Veröffentlichungen noch apokalyptisch-kämpferischer Natur, wandte man sich auf der expressionistisch angehauchten CD “Masse Mensch Material“ (2008) einer ausgeprägten Innensicht zu. ROMEs Universum wurde durch stolze Resignation und süße Melancholie erweitert.

Das aktuelle Album “Flowers from Exile“ (2009) geht noch einen Schritt weiter in diese Richtung. Ähnlich wie bei den frühen Alben des legendären Songwriters Leonard Cohen, werden hier mit fatalistischer Geste und finsterem Timbre Geschichten aus dem (inneren) Exil erzählt; von der Sehnsucht nach einer verlorenen Heimat, von der Einsamkeit und der ewigen Wanderschaft, aber auch von unverhofften Freunden in der Ferne und der eigentlichen Heimat im eigenen Herzen. Songs wie “The Secret Sons of Europe“ oder “To Die Among Strangers“ (das zuvor auf Mini-CD veröffentlicht wurde) formen einen Liederzyklus voller Metaphern der Entfremdung – die Poesie der Sehnsucht. Detailreiche Arrangements nutzen den Klang der Flamencogitarre ebenso wie geheimnisvolle Samples, pulsierende Beats und traurige Melodien. ROMEs Liedern wohnt eine stoische Melodramatik inne. Neben Cohen denkt man am ehesten wohl noch an Ikonen wie Tom Waits und den späten Johnny Cash, um die Lyrik und Stimme Jerome Reuters zu beschreiben.

“Flowers from Exile“ ist ein ebenso emotionales wie kritisches Werk. Das persönlich geprägte Album eines modernen Liedermachers, das von inneren und äußeren Reisen erzählt. Jerome Reuters ergreifender Gesang und Patrick Damianis komplexe musikalische Arrangements lassen die musikalischen Wurzeln des Folk weit hinter sich und senden diese Blumen aus dem Exil an alle Hörerinnen und Hörer, die noch willens und fähig sind, die Würde, die Hoffnung und den Stolz zwischen den Zeilen zu erfühlen und die bereit sind sich selbst in jenen rastlosen Geistern, die der zwölfteilige Songzyklus beschwört, zu erkennen. Einmal ins Innere...


« Zurück


Comic-Paket
» TRAUMA TALES #4-#9

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #7-#9

Limited Collector's Set: 12" Picture Vinyl plus T-Shirt
» Mdchen in Uniform

12" Picture Vinyl Edition
» Mdchen in Uniform

Limited Collector's Set: 12" Picture Vinyl plus Girly-Shirt
» Mdchen in Uniform

2x12" Vinyl + CD
» Dream, Tiresias!

2x12" Vinyl + 2CD
» Continuum Ride

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #4-#6

limitierte Digibook Edition CD
» Das vergessene Album

Limited Collector's Edition + Tour Set
» Das vergessene Album

limitierte 12" Picture Vinyl Edition
» Das vergessene Album

Limited 7" Vinyl
» The West Knows Best

ASP
Digibook Edition 2CD
» Zaubererbruder Live & Extended

Limited Collector's Set: 7" Vinyl plus T-Shirt
» The West Knows Best

ASP
limitierte 3x12" Vinyl Edition
» Zaubererbruder Live & Extended

T-Shirt
» Scheiden tut Weh

Girly-Shirt
» Scheiden tut Weh

CD
» Hey You

12" Split Colour Vinyl Edition
» Death & Flamingos

CD
» Death & Flamingos

CD
» Letztes Licht

Longsleeve
» Wolf

Zipper/Kapuzenjacken
» Wolf

T-Shirt
» Wolf

12" Vinyl+CD US Edition
» Le Ceneri Di Heliodoro

CD
» Le Ceneri Di Heliodoro

ASP
limitierte 2x12" - Hell-Green Vinyl
» Weltunter

CD
» Shades

ASP
limitierte 2x12" - Kachelwei Vinyl
» Aus der Tiefe

ASP
limitierte 2x12" - Demongreen Vinyl
» Weltunter

ASP
limitierte 2x12" - Tiefenrauschblau Vinyl
» Aus der Tiefe

Limited 2CD Book Edition
» Antithese

T-Shirt & Girly
» Antichrist

Longsleeve
» Antichrist

Kapuzenpullover/Hoodie
» Antichrist

limitierte 7" Vinyl
» One Lion's Roar

Button
» Scheiden tut weh

limitierte Digibook Edition CD
» Scheiden tut weh

ltd. 12" Vinyl+CD
» Reprise

CD
» Fragment

limitierte 2CD
» Fragment

Feldtasche / Field bag
» Nachtmahr

Fumatte / Doormat
» Wappenadler/Eagle

Fahne / Flag
» Wappenadler

T-Shirt
» Nachtmahr ber alles!

TIPPS
www.myspace.com/trisol
Musik heißt Leidenschaft!
» mehr

ASP shop...
...coming home!
» mehr