ROME - Hell Money (Vinyl)

ROME - Hell Money (Vinyl)

VINLY EDITION DER GLEICHNAMIGEN CD.

 





• Transparentes, 180 Gramm schweres 12“ Vinyl
• Extra audiophiler Tonträger von hoher Qualität - deutsche Pressung!
• Stabile Kastentasche
• Bedruckte Innenhülle
• Zusätzliches 20-seitiges Sonderbooklet (ca. 21 x 21 cm)
• Sämtliche Drucksachen mit zusätzlichem Metallic-Druck veredelt
• Von Jérôme Reuter handnummeriert und handsigniert
• Streng limitiert auf 500 Exemplare
 
„Hell Money“ ist anders. Man verehrt ROME ja bekanntlich wegen des Kunstgriffs, ganz nach den eigenen Regeln, die verschiedensten musikalischen wie lyrischen Sprachen in einer meta-politischen, para-religiösen Poesie zu vereinen, in welcher auch die widersprüchlichsten Elemente aus Philosophie und Geschichte ihren Platz finden, und sich in faszinierenden und einzigartigen Songzyklen und Industrial-beeinflussten (Klang-)Collagen vereinen. „Hell Money“ ist anders. Man kennt Jerome Reuter als düster-romantischen Chansonnier, getreu den europäischen und amerikanischen Traditionen (Jacques Brel, Johnny Cash, u.v.a), dessen Lyrics stilistische Elemente von Expressionismus bis Post-Modernismus vermischen, wobei man als Hörer bei jedem Wort tiefer in die dunklen Klangsphären eintaucht. „Hell Money“ ist anders. Man liebt ROME’s konzeptuellen Text- und Klang-Collagen, welche einem öfters eine neue Sicht auf die Welt und ihre Ereignisse vermitteln, wobei man immerwährend auch die Stimme der Unterdrückten vernimmt. „Hell Money“ ist –in der Tat- anders.
 
„Hell Money“ ist eine emotionale Tour-de-Force durch die verworrenen Hirnstränge eines Gehetzten, eines von Sucht, Zerstörungswut und Gier Zerrissenen; eine einsame Reise ans Ende der Nacht. Die Songs bleiben karg und rau. Die Stimme ist nicht die der Vernunft, sondern die des resolut Gequälten. Musikalisch steht eine von Wut angetriebene Gitarre im Mittelpunkt, mit spärlicher Percussion versehen. Keine martialischen Trommeln, kein Retroschick, nur eine klaffende Lücke: Die Lücke die der Teufel lässt. „Hell Money“ ist Gewalt und Rache. Unbeschönt, ungeschminkt, krank, intim...und letztendlich ehrlich.


« Zurück



T-Shirt
» Trauma-Tales-Logo

T-Shirt
» Lach noch einmal, Sam.

T-Shirt
» Ich liebe Katzen.

T-Shirt
» Pussy of Death

T-Shirt
» Hast du uns schon vergessen?

lim. 3x12"-Vinyl
» First Trilogy

12"-Vinyl
» Death in a Snow Leopard Winter

T-Shirt
» Hammers

Short Sleeved Military Shirt
» Lion Head Logo

T-Shirt
» Secret Son of Europe

12"-Vinyl
» Beauty Reaps the Blood of Solitude

T-Shirt
» Diwel

ASP
CD
» 20.000 Meilen

limitierte CD+12" Vinyl Edition
» Alle Lust will Ewigkeit

limitierte 10" Vinyl
» L'Assassin

Limited Collector's Set: Vinyl+CD plus T-Shirt
» Alle Lust will Ewigkeit

limitierte 12" Vinyl
» Hansa Studios Session

CD
» Changes

limitierte 10" Vinyl
» Fester

CD
» Hansa Studios Session

12" Vinyl-Maxi
» Dornen

12" Vinyl-Maxi
» Blut ist in der Waschmuschel

12" Vinyl-Maxi plus Shirt
» Dornen

12" Vinyl-Maxi plus Shirt
» Blut ist in der Waschmuschel

T-Shirt
» Opus Tenebrarum

lim. 3x12" Vinyl
» Die Aesthetik der Herrschaftsfreiheit

CD
» Days Of Black

T-Shirt
» Wir sind die Toten

Dogtag
» Raute

Patch
» Raute

T-Shirt
» Waffenwappen

Zipped Hoodie
» Waffenwappen

Pin
» Raute

Aufnher
» Tineoidea

Digi2CD
» Unbeugsam

Longsleeve
» Krhe

CLAN-BUNDLE Kimono-Damenshirt+Sticker+CD
» DIE BALLADE VON DER „BLUTIGEN ROSE”

Limitierte Erstauflage (DIN A5 digipakCD)
» DIE BALLADE VON DER „BLUTIGEN ROSE”

CD
» DIE BALLADE VON DER „BLUTIGEN ROSE”

CLAN-BUNDLE T-Shirt+Sticker+CD
» DIE BALLADE VON DER „BLUTIGEN ROSE”

Crowdfunding: "The Spiral Sacrifice"
» Your name NOT in the booklet.

Crowdfunding: "The Spiral Sacrifice"
» Your name in the booklet

Crowdfunding: "The Spiral Sacrifice"
» Your name in the booklet

Crowdfunding: "The Spiral Sacrifice"
» Your name NOT in the booklet.

Crowdfunding: "The Spiral Sacrifice"
» Your name in the booklet

TIPPS
www.myspace.com/trisol
Musik heißt Leidenschaft!
» mehr

ASP shop...
...coming home!
» mehr